StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gebiete & deren Bewohner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ominari

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.05.17

BeitragThema: Gebiete & deren Bewohner   So Mai 07, 2017 8:22 pm

Landschaften


Wälder

Die Wälder Tyrvens sind sehr vielfältig. Von gemischten Wäldern bis hin zu reinen Laub- oder Tannenwäldern ist alles vertreten. Auch die großen Mammutbäume sind hier und dort zu sehen. Neben den üblichen Bewohnern wie Mäusen, Kaninchen, Frettchen und Füchsen tummeln sich auch Wölfe, Bären und großes Rotwild wie Hirsche und Elche in den Wäldern herum.


Ozeane

Tyrvens Ozeane sind mit zahlreichen Meeresbewohnern gefüllt. Besonders um die Provinz Skiach nan Or herum tummeln sich die exotischsten Vertreter der Meereslebewesen. Doch was in den Tiefen der Meere lauert, das weiß niemand so genau. Es gibt etliche Legenden, doch ob es sich um das sprichwörtliche 'Seemannsgarn' handelt oder nicht wird wohl nie entschlüsselt werden.


Städte

Tyrven ist ein großes Land mit vielen verschiedenen Städten. Ergo variiert die Landschaft je nach Stadt und Provinz in einigen Punkten. Was jedoch alle Städte gemeinsam haben, sind die nicht-menschlichen kleineren Bewohner. So tummeln sich streunende Katzen und Hunde aber auch kleinere Vögel innerhalb der Städte. Auch Mäuse und Ratten sind keine Seltenheit.


Gebirge

Die Gebirgslandschaften in den Provinzen Tyrvens haben es teilweise wahrlich in sich. In den Gebirgen tummeln sich nicht nur Bergziegen oder Bären, auch Berglöwen wurden schon gesichtet. Doch die Geschichten, dass furchtbare Drachen in den unerkundeten Höhlen lauern, sind wahrlich nur Ammenmärchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gebiete & deren Bewohner
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Haus der Bewohner
» Die Edelstein Trilogie: Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün
» Infos für Heiler und deren Schüler
» Drogen & deren Auswirkung
» Für Hilfebedürftige, deren Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II vor dem 01.01.2008 entstanden ist und die das 58. Lebensjahr vor diesem Tag vollendet haben, hat der Gesetzgeber in § 65Abs. 4 SGB II eine Vertrauensschutzregelung geschaffen.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales of Tyrven :: Vorwissen :: Hintergrundwissen :: Listen-
Gehe zu: